*****Ergebnisse: Landespokal Herren - Berus 4:2, Damen - Saarlouis-Fraulautern 2 7:7, Herren - Hasborn 3 9:5, Hüttigweiler - Herren 2 3:9, Schüler - Quierschied 6:4 *****Die nächsten Spiele: 09.03.19: Remmesweiler - Damen, Wustweiler-Uchtelfangen - Herren, Herren 2 - Wemmetsweiler, Jungen - Homburg-Erbach, Schüler - Schaumberg Theley
   

Für den U11-Cup, eine Turnierserie für Kinder der Jahrgänge 2007 und jünger, hatten 16 Mannschaften aus 9 Vereinen gemeldet. Das Turnier war nicht TTR-relevant. Der Spaß sollte für die Kinder im Vordergrund stehen. Gespielt wurde in 2-er Mannschaften, Kaderspieler waren jedoch ausgeschlossen. Beim Spielsystem mit 2 Einzeln (1-1, 2-2) und einem Doppel wurden alle Vereine gebeten die Spieler/innen nach Stärke aufzustellen oder wenn möglich, mit je einem starken und einem etwas schwächeren Spieler zu durchmischen, um eine relativ homogene Mannschaftsstärke zu erreichen.

Aufgeteilt in 4 Gruppen trafen sich die Vereine bereits von August bis November 2018 an drei Spieltagen an jeweils 2 Austragungsorten. Durch das festgelegte Spielsystem und die dadurch zeitlich begrenzte Spieldauer war es für die jungen Spieler und Spielerinnen auch kein Problem mehrere Spiele an einem Tag zu machen.

Zum 4. Spieltag - der Endveranstaltung des U 11 Cups - am 13. Januar 2019 waren dann alle Mannschaften nach Saarbrücken eingeladen. Viele Eltern waren ebenfalls der Einladung des Landesjugendwartes Thomas Martin und des U11-Cup-Beauftragten Thomas Becker in die Multifunktionshalle gefolgt und konnten sehr schöne und auch spannende Spiele ihrer Jüngsten sehen. Auch die Landestrainerin des STTB Elizabeta Grujic konnte bereits einige Talente entdecken.

Für die DJK TT Ottweiler hatten Jolina Becker, Marcel Jähne und Jordan Favia an dieser Turnierserie teilgenommen. Mit 8:7 Siegen und 26:19 Sätzen belegte der Nachwuchs der DJK am Ende einen sehr guten 7. Platz. Leider wurden 5 Spiele knapp mit 1:2 verloren. Mit etwas Glück wäre noch der eine oder andere Sieg möglich gewesen.

Erster und damit Gewinner der Turnierserie mit 14 Siegen und nur einer Niederlage wurde der
TTV Niederlinxweiler 1 vor der Mannschaft des TTC Hülzweiler 2 mit 12:3 Siegen. Der dritte Platz mit 11:4 Siegen ging an die 2. Mannschaft des TTV Niederlinxweiler.

Bei der Siegerehrung überreichte der Jugendwart jedem anwesenden Kind eine Medaille, eine Urkunde und einen Rucksack gefüllt mit Trinkflasche, TT-Bällen und Schlüsselanhänger. Unter allen Vereinen wurden noch Trikots, Handtücher und Schlägerhüllen (gesponsert von der Fa. Tibhar) verlost.