*****Ergebnisse: TTC Limbach - Herren 1 6:9, Herren 2 - MTTC Namborn 1:9 *****Die nächsten Spiele: 26.01.19 Damen - TTC Limbach, Herren 1 - TTF Eppelborn, TTC Urexweiler - Herren 2
   

Kreispokal Final-Four

Am Samstag, 15.12.18 richtete die DJK TT Ottweiler die Final-Four-Finalrunde des Kreispokals in der Turnhalle der Grundschule Lehbesch aus. Zu diesem Finalspieltag trafen sich die jeweils besten vier Pokalmannschaften des Kreises um in den beiden Spielklassen Herren 1 und Herren 2 den Kreispokalsieger zu ermitteln. In der Spielklasse Herren 1 hatte sich auch die erste Mannschaft des Gastgebers DJK TT Ottweiler für diese Endrunde qualifiziert. Leider traf die Mannschaft aus Ottweiler schon im Halbfinale auf den haushohen Favoriten, die TTG Wustweiler-Uchtelfangen. Das Spiel endetet klar mit 4:1 für die Gäste, lediglich Klaus Scheib und Samuel Chmiel konnten zusammen in einem begeisternden Doppel den Ehrenpunkt retten. Die TTG Wustweiler-Uchtelfangen gewann auch später das Finale gegen Marpingen-Alsweiler hochverdient mit 4:1 und wurde dadurch Kreispokalsieger Herren 1. In der Klasse Herren 2 konnte sich der SV Remmesweiler 2 im Finale gegen Kastel durchsetzen. Die DJK TT Ottweiler bedankt sich bei allen Helfern, und da vor allem bei der Damenmannschaft, die mit ihrem Einsatz wesentlich zum Erfolg dieser Veranstaltung beitrugen.

 

DJK TT Ottweiler Pokal 2018/19


Damen – Saarlandliga

Unsere Damenmannschaft hat das letzte Spiel der Vorrunde gegen Dörsdorf mit 8:5 gewonnen und beendet die Vorrunde mit 3 Siegen, einem Unentschieden und 4 Niederlagen auf dem 6. Platz. Lioba Kraiser, Anne Werkle, Eva Zägel, Verona Scheib und Sabine Detemple sollten bei ähnlicher Ergebnisgestaltung in der Rückrunde keine Probleme haben die höchste saarländische Spielklasse der Damen zu halten.

 


Herren 1 – Kreisliga

Am letzten Spieltag der Vorrunde schaffte es die Herrenmannschaft die drohende Niederlage gegen den SV Remmesweiler nach einem Rückstand von 4:8 noch in ein Unentschieden umzuwandeln. Überraschenderweise schließt die jüngste Mannschaft der Kreisliga damit auf einem sehr guten 4. Platz die Vorrunde ab; nur ein Punkt fehlte um punktgleich Tabellenführer zu sein. Erwähnenswert ist auf jeden Fall noch, dass trotz einigen Ausfällen diese gute Vorrunde gespielt werden konnte. Es spielten Klaus Scheib, Anton Schlosser, Philip Keßler, Cedric Dörtzbach, Sebastian Konrad, Samuel Chmiel und Jens Schorr.

 


Herren 2 – 1. Kreisklasse

Weniger gut lief es für die Herren 2 der DJK TT Ottweiler. In der 1. Kreisklasse konnte die Mannschaft die Abgänge der Vorsaison und die vielen Ausfälle der laufenden Saison nicht mehr kompensieren. Nach einer knappen 9:7 Niederlage am letzten Spieltag gegen Wemmetsweiler belegt die Mannschaft den vorletzten Platz, der den Abstieg bedeuten würde.

 


Die DJK TT Ottweiler bedankt sich bei allen Unterstützern und freut sich auf den Beginn der Rückrunde am 12. Januar 2019.