*****SOMMERFERIEN!!!*****
   

Auf der Reise durch das Saarland machte Alexander Murek vom Deutschen Tischtennisbund (DTTB) mit seinem „Schnuppermobil“ am Mittwoch, 23. Januar 2019, auch Station an der Grundschule Lehbesch in Ottweiler.

In Zusammenarbeit mit der DJK TT Ottweiler durften alle Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klassen an einem TT-Schnupperkurs teilnehmen. Alexander Murek begrüßte gemeinsam mit der Jugendleiterin der DJK TT Ottweiler und weiteren Helfern mehr als 100 Kinder. Zu Beginn jeder Schnupperstunde erklärte er zuerst einmal die richtige Schlägerhaltung und den TT-Aufschlag und alle Teilnehmer durften erste Übungen mit dem kleinen weißen Ball machen. Großen Spaß hatten alle an der Tischtennis-Ballmaschine (TT-Roboter) und den von Alexander Murek mitgebrachten Mini- und Midi-Tischen. Aber auch an den vier normalen Tischen wurde schon fleißig geübt. Einige Kinder waren sehr überrascht wie schnell ein Tischtennisball „fliegen“ kann und wie schnell man reagieren muss. Allen hat es sehr gut gefallen. Leider war die Schnupperstunde sehr schnell vorbei und die Kinder gingen zusammen mit ihren Lehrerinnen zurück in ihre Klassenzimmer.

Anne Werkle, die Jugendleiterin der DJK TT Ottweiler und Leiterin der TT-AG an der Grundschule Lehbesch, übergab vorher noch für alle Schüler und Schülerinnen Gutscheine für kostenloses Schnuppertraining bei der DJK.

Schnuppertraining findet immer dienstags von 16.00-18.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Lehbesch statt.

 

 

Carsten und Susanne Philippi, Inhaber des EDEKA Marktes in Ottweiler, unterstützen schon seit einigen Jahren die Jugendabteilung der DJK TT Ottweiler. Sehr überrascht waren die Jugendspieler, als beide unerwartet im Training erschienen und für alle Mannschaftsspieler Hoodies als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk dabei hatten. Für die kommende Jahreszeit genau das Richtige.

Tischtennis ist für die Fam. Philippi kein Fremdwort. Carsten Philippi nimmt, wenn es seine Zeit erlaubt, auch mal den TT-Schläger in die Hand und trainiert mit seinem Sohn Marius. Auch beim jährlichen Familienturnier sind beide immer dabei.

Carsten und seine Frau Susanne unterstützen den Verein auch bei verschiedenen Veranstaltungen und sind auch gerne bereit Jugendmannschaften zu Auswärtsspielen zu fahren.

Die DJK TT Ottweiler, speziell die Jugendabteilung, möchte sich recht herzlich bei Fam. Philippi bedanken.