djk-logo.jpg
 
   
 
     
 
 

TT - News

News von:
www.tischtennis.de

U 18 gewinnt Kreispokal in Niederlinxweiler

Die U 18 der DJK TT Ottweiler gewinnt den Kreispokal mit 4 : 0 gegen die SG Wemmetsweiler / Merchweiler. Bei den Pokalendspielen in Niederlinxweiler hatten die Akteure der U 18 leichtes Spiel. Nachdem im Halbfinale bereits der schärfste Konkurrent aus Primstal mit 4 : 3 bezwungen werden konnte, haben sich Anton Schlosser und Cedric Dörtzbach im Finale erst mal eine Pause gegönnt und traten nur im Doppel an. In den Einzeln stand selbstverständlich Philip Keßler bereit, der mit seinem 3 : 0 Sieg im Halbfinale gegen den U 15 Saarlandmeister Aron Hahn aus Primstal erst den Einzug ins Finale möglich machte. Auch hier hatte Philip kein Problem gegen seine Gegenerin aus der Spielgemeinschaft den 1. Punkt zu sichern.  Max Ufer, der zur Zeit sein bestes Tischtennis spielt, bestritt das 2. Einzel und holte auch sicher den 2. Punkt. Last not least durfte Manuel Uhl aus der U 15 für die DJK TT antreten und siegte nach einem spannenden und zeitweise ausgeglichen Spiel. Anton Schlosser und Cedric Dörtzbach waren mit ihren Teamkollegen und der 3 : 0 Führung sehr zufrieden, bevor sie zu ihrem Doppel antraten. Gegen die Kreismeister von 2014 hatten die Mädchen aus der Spielgemeinschaft keine wirkliche Chance. Und so endete das erste von 4 Finalspielen bei den U 18  mit einem 4 : 0 Sieg für die DJK TT Ottweiler. Im Endspiel der U 15 traten die TTF Primstal gegen den TTC Hüttigweiler an. Durch das Ausscheiden bei den U 18 hatte Primstal hier seine besten Spieler zur Verfügung und konnte Hüttigweiler mit 4 : 0 besiegen. Auch der  Wettbewerb der U 11 wurde durch ein 4 : 0 entschieden. Hier siegte Primstal gegen den TV Merchweiler. Spannend blieb es nur bei den U 13, wo sich Primstal und die TTG Marpingen / Alsweiler gegenüber standen. Nach einem Zwischenstand von 2 : 2, setzte sich auch hier Primstal nach engen Spielen und fantastischen Ballwechseln mit 4 : 2 durch. Am Ende gingen 3 Pokale nach Primstal und der U 18 Pokal ging wie bereits im vergangenen Jahr nach Ottweiler. Gäbe es noch Pokale für die Ausrichtung und Durchführung, so hätte sich der TTV Niederlinxweiler auch in diesem Jahr wieder einen Pokal verdient, weil die Durchführung, Organisation und Bewirtung in Niederlinxweiler wieder zu einer gelungenen Veranstaltung beitrugen.

DSCF3658

DSCF3660

DSCF3667

DSCF3668

Termine

Pyramiden - Turnier

Schulengel

Portraits

Grenzau 2014

mini - meisterschaften

gebt alles !

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de